image1 image2 image3
logo

Idar-Oberstein 2016 – ein magischer Ort:

Drei zauberhafte Tage unter Freunden

Die Deutschen Jugendmeisterschaften 2016 des MZvD in Idar-Oberstein, dem „Hogwarts“ der deutschen Zauberszene sind vorbei. Wir gratulieren allen Preisträgern und dem neuen Deutschen Jugendmeister, Tigran Petrosian!

Auch 2017 wird der MZvD die Jugendmeisterschaften wieder in Idar-Oberstein ausrichten! Wir freuen uns darauf!

 

Und auch dann gilt wieder:

Die Deutschen Jugendmeisterschaften in Bühnen- und Close-up-Magie stehen natürlich im Mittelpunkt der drei magischen Tage. Ausserdem stehen interessante Seminare auf dem Programm, eine Zaubergala im Stadttheater und natürlich Eckenzauber bis zum Umfallen. Man trifft alte Freunde und knüpft neue Kontakte.

Wer kann am Kongress teilnehmen?

Teilnehmen können alle jungen und jung gebliebenen Zauberbegeisterten von 8 – 88 Jahre. Vor allem die ehemaligen „Steineberger“ und „Idar-Obersteiner“ sind herzlich eingeladen, noch einmal die einzigartige Atmosphäre des Jugendworkshops zu erleben.

Wer kann am Wettbewerb teilnehmen?

Jede/r Jugendliche, die/der am Tag der Veranstaltung noch keine 18 Jahre alt ist, kann im Wettbewerb um die Deutsche Jugendmeisterschaft des MZvD teilnehmen. Eine Mitgliedschaft im MZvD ist keine Voraussetzung. Es kann eine Bühnen- oder Close-up-Darbietung von 6-10 Minuten Dauer gezeigt werden.

Ein Kongress „All inclusive“

Wie beim Jugendworkshop findet der Kongress in der Nahe-Hunsrück-Jugendherberge und im Stadttheater Idar-Oberstein statt.

In der Kongressgebühr sind sämtliche Veranstaltungen, die vollständige Verpflegung sowie die Übernachtung in komfortablen Mehrbettzimmern enthalten. Es gibt selbstverständlich auch die Möglichkeit, auf eigene Kosten in einem nahegelegenen Hotel bzw. einer Pension zu übernachten.

2016  MZvD-Jugendmeisterschaften